anhang1-2 Sommer5 anhang3 anhang4
<< > || >>

Mitglied werden

 

Ansprechpartner:
Dies E-Mail-Adresse ist v

Claudia Weichel

Die Mitgliederverwaltung ist Dienstags von 17:00 bis 18:30 unter der Telefonnummer 0671-47684 erreichbar.
In dringenden Fällen erreichen sie die Mitgliederverwaltung auch unter der Nummer 0151-72410022.

E-Mail: mitglieder-verwaltung@dav-nahegau.de

Postanschrift:
DAV Sektion Nahegau
Postfach 1147
55501 Bad Kreuznach

♦ Aufnahmeantrag (handschriftlich beschreibbar)
♦ Aufnahmeantrag (am PC beschreibbar)

oder einfach hier online anmelden

 

♦ Beitragstabelle
♦ AGB
♦ Satzung

Bankverbindung:
DAV Sektion Nahegau
Sparkasse Rhein-Nahe
IBAN: DE90560501800000027599
BIC: MALADE51KRE

 

Als Mitglied in unserer Alpenvereinssektion haben Sie viele Vorteile:

Bergsport:

  • In Ausbildungskursen alles Wichtige rund um den Bergsport lernen
  • Attraktive Tourenprogramme der Sektionen unter qualifizierter Führung/ Organisation nutzen
  • Tourenpartner und Gleichgesinnte kennenlernen

Information:

  • Kostenloser oder vergünstigter Zugriff auf Karten, Führer, Bücher und DVD’s in den DAV-Bibliotheken
  • Sechsmal jährlich das Bergsteigermagazin DAV PANORAMA sowie zwei Ausgaben unserer Sektionsmitteilungen kostenlos frei Haus

Hütten:

  • Günstigere Übernachtungen auf über 2000 Alpenvereinshütten
  • Exklusiver Zugang zu Selbstversorgerhütten
  • Bergsteigeressen und -getränke

Sicherheit:

  • Mit dem Alpinen Sicherheit Service (ASS) weltweiten Versicherungsschutz bei allen Bergsportarten genießen
  • Aktuelle Informationen zur Sicherheit im Bergsport, praxisorientiert aufbereitet von der DAV-Sicherheitsforschung

Freizeit:

  • Abenteuer, Spaß und Herausforderung für Groß und Klein erleben
  • Möglichkeit an attraktiven Wanderungen, Touren und Reisen teilzunehmen
  • Preisnachlass für Reisen des DAV Summit Club

Klettern:

  • Deutschlandweit kostenloser oder vergünstigter Zugang zu den DAV-Kletteranlagen
  • Förderprogramme für Nachwuchs- und Spitzenkletterer

Selbst aktiv werden:

  • Ideelle und finanzielle Unterstützung des Vereins, der für die Vereinbarkeit von Bergsport und Natur steht
  • Möglichkeit einer qualifizierten Ausbildung zum Fachübungsleiter oder Trainer
  • Einsatz auf Umweltbaustellen und bei der Pflege des alpinen Wegenetzes
  • Mithilfe bei der Sanierung und Instandhaltung der Alpenvereinshütten
  • Bei Interesse ehrenamtliches Engagement in einem der vielen Bereiche der Sektionsarbeit

Nächste Termine

Sonntag, 23. Juli 2017
Eine Aussichtswanderung zum Rhein und zur Burg Stahleck

Donnerstag, 27. Juli 2017
Klettertreff

Freitag, 28. Juli 2017
Mont Blanc - König der Westalpen

Freitag, 04. August 2017
Rotenfelstreff

Sonntag, 06. August 2017
Sommerwanderung

Sonntag, 20. August 2017
Rund um Allenfeld

Montag, 21. August 2017
Sektionstreffen auf dem Kreuznacher Jahrmarkt

Donnerstag, 31. August 2017
Klettertreff

Freitag, 01. September 2017
Rotenfelstreff

Sonntag, 03. September 2017
Wanderung auf dem Willigisweg